Trennwand-System UTS® – Mehr Sicherheit und Stabilität

Für die Verbindung der Bauteile wird ein Stanznietverfahren eingesetzt, dessen Zuverlässigkeit und Sicherheit sich bereits in der Automobilindustrie bewährt hat. Dieses Verfahren machen die UTS®-Trennwände besonders einbruchsicher. Dazu trägt auch die verstärkte Konstruktion des Türrahmens bei.

Grundlage aller Systeme sind stabile 40 x 40 mm Stahlstützen in verschiedenen Längen, die damit auch bei unterschiedlichen Raumhöhen höchste Stabilität gewährleisten. Durch ein spezielles Lochbild sind die Stützen für das Einhän­gen von Regalkonsolen (Elementsystem*, max. Traglast 20 kg/max. Länge 25 cm) vorbereitet. Sie sind im Baumarkt preisgünstig erhältlich und problemlos – auch nachträglich – in die dafür vorbereiteten Systemstützen einzuhängen. Damit entsteht platzsparend ein preiswertes Regal.

Die vorgefertigten Wandelemente und Türen werden zwischen den Stützen montiert und können vor Ort den Räumlichkeiten angepasst werden. Die Türen sind grundsätzlich mit aushängesicheren Bändern ausgestattet und können wahlweise nach innen oder außen ­öffnend in das Trennwandsystem oder in vorhandenes Mauerwerk ein­gebaut werden.

Vorteile

  • Hohe Stabilität und Sicherheit
  • Stützenabstand max. 950 mm
  • Lange Lebensdauer durch Feuerverzinkung
  • Kurze Lieferzeiten und schnelle Montage durch hohen Vorfertigungsgrad
  • Flexible Raumanpassung
  • Aushängesichere Türbänder
  • Türen auch in rollstuhlgerechter Ausführung möglich
  • Möglichkeit des Regalanbaus
  • Diverse Belagsvarianten
  • Sonderwünsche realisierbar

* Für alle Systeme ab Baujahr 2010, System Classic 50, Pro-Träger.

UTS® Typ S – Offen für Transparenz

Das Trennwand-System UTS® Typ S hat sich als äußerst stabile und preisgünstige ­Lösung bereits in vielen Bauten im In- und Ausland bewährt. Das transparente Stahllamellen-System vermittelt einen technischen und robusten Gesamteindruck. Die 119 mm breiten Lamellen werden durch ein zuverlässiges, bereits in der Auto­mobilindustrie bewährtes Stanznietverfahren im Abstand von 33 mm mit den Tragprofilen zum Wand- oder Türelement  verbunden. Dieser Abstand gewährleistet die optimale Durchlüftung Ihrer Abstellräume.

Vorteile

  • Klare technische Optik
  • Hohe Sicherheit durch Stanznietverfahren
  • Preisgünstig
  • Stabilität und Funktionalität
  • Standardsystemhöhen von 1.900 bis 2.450 mm
  • Beständigkeit durch Feuerverzinkung aller Stahlteile
  • Möglichkeit des Regalanbaus
  • Kurze Lieferzeiten und schnelle Montage durch hohen ­Vorfertigungsgrad

UTS® Typ H – Natürlich, flexibel und wirtschaftlich

Das Trennwand-System UTS® Typ H verbindet heimisches, unbehandeltes Holz mit stabilem verzinkten Stahl und somit Funktionalität mit Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.
Die getrockneten, gehobelten und gefasten Nadelholzlatten werden von innen mittels schwer lösbaren Spezialschrauben im Abstand von 33 mm auf den Stahl-Querprofilen befestigt und mit dem Wandelement verbunden. Die Verschraubung auf Abstand gewährleistet eine optimale Belüftung der Räume.

Vorteile

  • Nachhaltig und langlebig
  • Hohe Sicherheit durch Spezialverschraubung der Lattung
  • Fexibel und anpassungsfähig
  • Standardsystemhöhen von 1.900 bis 2.450 mm
  • Traditionelle Optik
  • Möglichkeit des Regalanbaus
  • Kurze Lieferzeiten und schnelle Montage durch hohen Vorfertigungsgrad

UTS® Typ G – Geschlossen für mehr Privatsphäre

Das Trennwand-System UTS® Typ G ist die geschlossene, blickdichte Variante des bewährten offenen Systems S. Durch die überlappende Anordnung der Stahllamellen entstehen geschlossene Wandelemente, die optimalen Sichtschutz bieten.
Die Abstände zum Boden und zur Decke gewährleisten eine ausreichende Belüftung des Raumes.

Vorteile

  • Blickdicht und stabil
  • Hohe Sicherheit durch Stanznietverfahren
  • Klare technische Optik
  • Standardsystemhöhen von 1.900 bis 2.450 mm
  • Beständigkeit durch Feuerverzinkung aller Stahlteile
  • Möglichkeit des Regalanbaus
  • Kurze Lieferzeiten und schnelle Montage durch hohen Vorfertigungsgrad

UTS® Typ LB – Sicher und formschön

Das Trennwand-System UTS® Typ LB mit Wandelementen aus verzinktem und gesicktem Stahllochblech Rg5/8 schafft bei dezenter Transparenz eine hochwertige und moderne Optik. Das verwendete Lochblech lässt zum einen die Luft optimal zirkulieren und schützt zum anderen vor ungewolltem Durchgreifen. Durch die senkrechte Sickung des Lochblechs erreicht die Konstruktion hohe Stabilität.

Vorteile

  • Exklusive moderne Optik
  • Hohe Stabilität und Sicherheit
  • Durchlüftung und Transparenz
  • Standardsystemhöhen von 1.900 bis 2.450 mm
  • Langlebigkeit und Funktionalität
  • Möglichkeit des Regalanbaus
  • Kurze Lieferzeiten und schnelle Montage durch hohen Vorfertigungsgrad

UTS® Typ SG – Stabil und günstig

Das Trennwand-System UTS® Typ SG ist die günstige Lösung, wenn es um die Abtrennung von Kellern oder Dachböden geht. Diese Konstruktion eignet sich perfekt als helle und transparente Lösung für Ihre Abstellräume. Das Gitter mit einer Maschen­weite von 50 x 200 mm und einer Drahtstärke von 6,5 mm schafft eine leichte und offene Atmosphäre. Zudem ermöglicht es eine optimale Durchlüftung und lässt verschiedenste Ausleuchtungen zu.

Vorteile

  • Preisgünstig
  • Transparent
  • Flexibel und anpassungsfähig
  • Optimale Luftzirkulation
  • Möglichkeit des Regalanbaus
  • Kurze Lieferzeiten und schnelle Montage durch hohen Vorfertigungsgrad

uts4_sgLichtschalterkonsole
Stichwände in Dachschrägen, Drahtgitter Maschenweite 50 x 200 mm, gesamte Konstruk­tion aus feuerverzinktem ­Material.

uts8_sgVerschlusslasche
Stabile Vorrichtung zur Verwen­­dung eines Vorhängeschlosses.

uts5_sgTürnummerierung
Aluminium-Nummerntafel mit ­Nummer oder zur bauseitigen ­Beschriftung.

uts9_sgAussparung
Ausklinkungen für Installation oder Unterzüge werden vor Ort ausgeführt.

uts3Türen im Mauerwerk
180 Grad öffnend, aushängesi­chere Bän­der (2-tlg.), vorgerich­tet für Vor­hänge­schloss, lichte Durchgangsbreite 1.125 mm, Standardsystem­höhe 1.900/2.050/2.250 mm. Alle Stahlteile feuerverzinkt.

uts6_sgPZ Schloss/Drückergarnitur
Hochwertige Kunststoff-Drückergarnitur mit Langschild, das Schloss ermöglicht die Integration in eine Schließanlage.

uts7_sgPZ Schloss/Schwenkriegel
Gewährleistet mit versenkbarem Drehgriff ungehinderten Durchgang im Keller, Integration in eine Schließanlage möglich.

uts2Gummipuffer
Am Türanschlag für geräuschloses Öffnen und Schließen.

uts1Dachschräge
Gerade bei schwierigen Einbau­situationen zum Beispiel in Dachböden zeigt sich wie flexibel das System ist. Stichwände in Dach­schrägen, Drahtgitter Maschenweite 50 x 200 mm. Gesamte Konstruk­tion aus feuerverzinktem Material.